Zur Ablenkung (die ich ganz, ganz dringend brauche) ein Stöckchen zum Thema Kochen. Geklaut bei SabineWW.
1.) Kannst Du kochen?
Ja, können kann ich schon. Kommt aber auch darauf an, was man darunter versteht. Leider nehme ich mir aber auch nicht immer wirklich die Zeit dazu. Für eine Person ist es auch blöd, finde ich. Aber wenn ich mehrere Leute einlade, dann koche ich schon mal was Gescheites… 🙂
2.) Welche Kochrichtungen/Küchen bevorzugst Du?
Beim Selberkochen? Ich würde sagen gute deutsche Hausmannskost und Italienisch.
3.) Was ißt Du zum Frühstück?
Unter der Woche gar nüscht und am Wochenende meistens Eier mit Speck, gespiegelt oder auch gerührt.
4.) Wann, wo und wie ißt Du in der Woche?
Frühstück wie gesagt nix, Mittagessen in der Kantine und Abendessen meist auch nix. Ab und an irgendwas Schnelles am Abend.
5.) Wie oft gehst Du ins Restaurant?
Das ist total unterschiedlich, aber schon desöfteren.
6.) Wie oft bestellst Du Dir was?
Das ist auch unterschiedlich. Nach einer durchzechten Samstagnacht kam es in letzter Zeit schon öfters mal vor in Gesellschaft, ansonsten vielleicht 1x im Monat.
7.) Zu 5 und 6: Wenn es keine finanziellen Hindernisse gäbe, würdest Du das gerne öfter tun?
Ja, wieso nicht. Ins Restaurant gehen auf jeden Fall.
8.) Gibt es bei Dir so was wie Standardgerichte, die regelmäßig auf den Tisch kommen?
Ja, ich liebe Eintöpfe. Die müssen auf jeden Fall sein.
9.) Hast Du schon mal für mehr als 6 Personen gekocht?
Ja, schon öfter. Würde ich auch gerne öfter mal machen.
10.) Kochst Du jeden Tag?
Eigentlich nicht.
11.) Welche drei Kochutensilien sind für Dich unverzichtbar?
Große Töpfe, Schöpfkelle und Pfannenwender.
12.) Wer kocht bei Dir häufiger, Mann oder Frau?
Da ich ein einsamer Single und eine Frau bin, Frau… 🙂
13.) Und wer kann besser kochen?
Ja, dann wohl ich… 🙂
14.) Gibt es schon mal Streit ums Essen?
Hey, ich bin Sternzeichen Zwilling, ich streite mich grundsätzlich mit mir selber um alles, nicht nur ums Essen… 😉
15.) Kochst Du heute völlig anders als Deine Mutter/Deine Eltern?
Viel seltener auf jeden Fall. Ein paar Gerichte habe ich von meiner Mutter übernommen. Früher hat sie mir immer Briefe geschickt mit Kochrezepten… 🙂
16.) Wenn ja, ißt Du trotzdem gerne bei Deinen Eltern?
Ja, aber natürlich. Bei Mama schmeckt es am besten !
17.) Bist Du Vegetarier oder könntest Du Dir vorstellen vegetarisch zu leben?
Bin keiner. Könnte mir auch nur bedingt vorstellen, einer zu sein. Ab und zu brauche ich schon mal ein Steak.
18.) Was würdest Du gerne mal ausprobieren, an was Du Dich bisher nicht rangewagt hast?
Fällt mir grad nix ein.
19.) Kochst Du lieber oder findest Du Backen spannender?
Beides.
20.) Was war der größte Reinfall, den Du in der Küche angerichtet hast?
Tomatensuppe. Habe ich dann auch unter ständigem Rühren in den Ausguß gekippt… 😉
21.) Kochst Du nach Rezept oder frei Schnauze?
Rezept meistens nur als Grundgerüst, alles andere erfinde ich einfach dazu.
22.) Benutzt Du Fertig-Produkte?
Ja, doch schon.
23.) Hast Du ein absolutes Lieblings-Gericht?
Da kann ich mich unmöglich festlegen.
24.) Welche drei Gerichte kannst Du mit verbundenen Augen kochen und sie gelingen immer?
Weißkohleintopf, Bohneneintopf, Karotteneintopf… ;-))
25.) Was magst Du überhaupt nicht?
KÄSE und SALAT… *schüttel*
Wer mag, der möge das Stöckchen gerne mitnehmen… Vielleicht Frau Finchen oder Mone oder oder oder… 🙂
[#1137]

Werbeanzeigen