1. Wann bist Du zum ersten Mal verreist?
Puh, schwierige Frage… Als Kind alleine in die Kur, als Teenager nach Ungarn…
2. Was war Dein schrecklichster Urlaub?
*grübel* Boah, keine Ahnung… Urlaub ist doch immer schön…
3. Was war Dein schönster Urlaub?
Ganz klar: 1999 – 12 Tage Irland – wundervoll, grün, magisch, ergreifend, befreiend…
4. Hattest Du mal eine typische Urlaubsliebschaft?
Ne, da steh ich überhaupt nicht drauf…
5. Was reizt Dich am verreisen?
Land und Leute zu entdecken…
6. Mit welchem Transportmittel verreist Du am liebsten?
Ich bin gern unabhängig und fahre mit dem Auto… Rsp. hinfliegen und dann mit dem Mietwagen weiter…
7. Fliegst Du gerne?
Nein…
8. Was war Dein entferntestes Urlaubsziel?
Ich war noch nicht so weit weg – Griechenland vielleicht…
9. Lieber Kultur oder Relaxen?
Am liebsten beides in Kombination…
10. Wohin mußt Du unbedingt noch?
Fast überall hin… Schottland, Norwegen, England, Schweden, Hawaii, Kanada, nochmal Irland, nochmal Griechenland, nochmal Spanien…
11. Wohin mußt Du so gar nicht?
Es zieht mich nicht ganz so nach Asien…
12. Wo liegt „Dein“ Strand?
Einen superschönen Strand gab es in Griechenland: Vourvourou
13. Was darf nicht im Reisegepäck fehlen?
Bücher und genügend Geld…
14. Wohin geht es als Nächstes?
Wenn ich das wüßte… Kein Geld für Reisen… 😦
Ablenkungsversuch – leider gescheitert… 🙂
[#1571]