Gestern ist mir plötzlich aufgefallen, daß ich endlich Frieden gemacht habe.
Mit meiner Vergangenheit.
Mit den Personen aus meiner Vergangenheit.
Mit den Ereignissen aus meiner Vergangenheit.
Mit mir und meinen Taten oder Unterlassungen.
Wie oft habe ich gehadert, warum die Dinge so oder so gelaufen sind.
Jetzt weiß ich es. Nichts geschieht ohne Grund. Es gibt keine Zufälle.
Durch manche Täler muß man einfach gehen.
Und auf die Berge muß man auch meist erst anstrengend hochklettern, um die schöne Aussicht zu genießen.
Und es ist ein gutes und warmes Gefühl, das bleibt.
[#1512]

Werbeanzeigen